Eyebrow
Mars Petcare
Heading
Hand in Hand mit dem Deutschen Tierschutzbund

Gemeinsam „Eine bessere Welt für Tiere“ gestalten – das ist die Vision der langjährigen Partnerschaft von Mars Petcare und dem Deutschen Tierschutzbund. Unser verbindendes Ziel ist, dass jedes Tier ein glückliches und artgerechtes Leben führen kann und mit Menschen zusammenleben darf, die liebevoll und verantwortungsbewusst für sie sorgen.

Als Familienunternehmen besitzen wir von Mars Petcare die Freiheit, uns für eine Vision einsetzen zu können, die uns täglich motiviert: Die Welt zu einem besseren Ort für Tiere machen. Eine Welt, in der Menschen den Beitrag, den Tiere täglich im gesellschaftlichen und sozialen Zusammenhalt leisten, wertschätzen und Barrieren für eine verantwortungsvolle Tierhaltung abbauen. Wir wünschen uns, dass:

  • jedes Tier Zugang zu medizinischer Versorgung bekommt,
  • ausgewogen ernährt wird und
  • in unserer Gesellschaft willkommen ist.

Seit mehr als 20 Jahren sind wir daher Partner des Deutschen Tierschutzbundes – auf Augenhöhe im Sinne der Tiere.

Die Vision einer besseren Welt für Tiere umsetzen

Jedes Tier hat das Recht auf artgerechte Haltung, Ernährung und medizinische Versorgung. Seit Jahren setzen wir uns deshalb als Unternehmen zusammen mit dem Deutschen Tierschutzbund dafür ein, dass Tiere in ein liebevolles und verantwortungsbewusstes Zuhause vermittelt werden. Neben Hilfe durch finanzielle Spenden an Tierheime oder mittels Handelskooperationen aus Verkaufserlösen, unterstützen wir, wo wir können; mit zahlreichen Sach- und Futterspenden gewährleisten wir eine artgerechte Versorgung der Tiere im Tierheim.

Aber nicht nur das: Durch einen intensiven Austausch und diverse Studien unterstützen wir Tierheime, sich auf den digitalen Wandel vorzubereiten und herauszufinden, wie man die Adoptionsquote in deutschen Tierheimen verbessern könnte. Eine Partnerschaft also, die voll einzahlt auf die Bedürfnisse unserer geliebten Vierbeiner und der Tiereltern von morgen.

Unterstützung bei Preisverleihungen und Öffentlichkeitsarbeit

Wir nutzen unsere Partnerschaften mit Medienpartnern wie der Zeitschrift Funkuhr sowie den Bekanntheitsgrad unserer Marken, um auf die Arbeit des Deutschen Tierschutzbundes aufmerksam zu machen. So gehört Mars Petcare mit seinen Marken Pedigree und Whiskas nicht nur zu den Initiatoren des Deutschen Tierschutzpreises, sondern stellt jährlich auch die Preisgelder zur Verfügung. Die Auszeichnung wird an Menschen verliehen, die sich in besonderem Maße mit Leidenschaft und Engagement für das Wohl der Tiere einsetzen. Darüber hinaus unterstützen unsere Tierfuttermarken bereits seit 1994 die Urlaubsaktion des Deutschen Tierschutzbundes. Diese klärt regelmäßig über einen verantwortungsvollen Umgang mit Haustieren zur Ferienzeit auf. Dies soll Tiereltern dabei unterstützen, ihre geliebten Vierbeiner entweder mit in den Urlaub zu nehmen oder währenddessen eine geeignete Unterbringungsmöglichkeit für sie zu finden.

Für uns ist es eine Herzensangelegenheit, den Deutschen Tierschutzbund bei seiner Arbeit zu unterstützen. Denn das Wohl der Tiere steht bei der Organisation ebenso an erster Stelle steht wie bei uns. Unser Ziel ist es, unsere gemeinsame Vision einer besseren Welt für Tiere weiter vorantreiben und nachhaltig in die Tat umsetzen.

Call To Action