Eyebrow
Gesunder Planet
Heading
Wiederverwenden, Recyceln, Umschulen
Body

Da Mars schon heute hart daran arbeitet, die Welt zu schaffen, die wir uns morgen wünschen, untersuchen wir jeden Teil unseres Unternehmens. Dazu gehört auch, wie unsere Produkte hergestellt und verpackt werden.  

Verpackungen haben viele wichtige Aufgaben: Sie schützen die Zutaten beim Transport von den Farmen zu den Fabriken und anschließend die Produkte beim Transport zu den Kunden und Konsumenten, bewahren die Frische, informieren über Nährwertangaben und Gesundheitsinformationen und heben unsere Marken hervor. Sie stellen jedoch auch echte Herausforderungen dar. Verpackungen sind nicht immer recycelbar, und selbst wenn sie es sind, werden sie nicht immer recycelt. Sie können auch auf Mülldeponien landen, einfach auf die Straße geworfen werden oder sogar in die Ozeane gelangen.  

Bei Mars nehmen wir unsere Verantwortung für eine nachhaltige Verpackung ernst, daher arbeiten wir daran, dass unsere Verpackungen bis 2025 zu 100 Prozent recycelbar sind.  

Um unser Ziel zu erreichen, benötigen wir nicht nur wiederverwertbare Materialien, sondern auch gut informierte Konsumenten sowie eine effiziente Infrastruktur und Richtlinien. Unser Ansatz für nachhaltige Verpackung besteht aus drei zusammenhängenden Bereichen:  

  • Materialien & Design 
  • Recycling-Infrastruktur 
  • Konsumentenverhalten 

Materialien & Design 

Unsere Herausforderung: Wir betrachten das Design unserer Verpackungen unter dem Gesichtspunkt der Recyclingfähigkeit und versuchen, Materialien auszuwählen, mit denen unsere Verpackungen reduziert und wiederverwendet werden können. 

Unsere Ziele: 

  • Weiterhin daran arbeiten, dass unsere Verpackungen bis 2025 zu 100 Prozent recycelbar sind 
  • Den recycelten Anteil an Materialien auf Zellstoff- und Papierbasis erhöhen 

Unsere Lösung: Wir arbeiten daran, unsere Verpackung zu verbessern, indem wir sie leichter und dünner machen und die Gesamtauswirkungen der Verpackungen berücksichtigen, ohne dabei die Sicherheit oder den Schutz der Lebensmittel zu beeinträchtigen.  

Recycling-Infrastruktur 

Unsere Herausforderung: Praktische Abholdienste, moderne Rückgewinnungsanlagen und eine effektive Infrastruktur sind für das Recycling von Verpackungen von entscheidender Bedeutung. Darüber hinaus muss der Markt für recycelte Materialien den hohen Wert von recyceltem Material demonstrieren.  

Unsere Ziele: 

  • Branchenweite Initiativen unterstützen, die das Sammeln und Recyceln von Materialien verbessern.  
  • Neue Technologien, mit denen die Menge an wiederverwertbaren Verpackungsmaterialien erhöht wird, identifizieren und fördern.  

Unsere Lösung: In Zusammenarbeit mit der „New Plastics Economy“-Initiative der Ellen MacArthur Foundation entwerfen wir eine Einrichtung zur Sortierung und Rückgewinnung von Kunststoffen, um so das Recycling von Plastik nach seinem Gebrauch zu mehr als 90 Prozent zu ermöglichen. 

In Europa setzt sich Mars aktiv für eine transparentere Herstellerverantwortung ein, um die Sammlung und das Recycling von Verpackungen sicherzustellen. Wir arbeiten auch mit der Sustainable Packaging Coalition zusammen und leiten gemeinsam ihre Forest Product Working Group, um die Risiken in den Lieferketten von Forstprodukten zu identifizieren.  

Konsumentenverhalten 

Unsere Herausforderung: Als Hersteller sind wir dafür verantwortlich, Verpackungsmaterialien zu verwenden, die recycelt oder wiederverwendet werden können, und Konsumenten darüber aufzuklären, wie sie das tun können.  

Unser Ziel: 

  • Konsumenten zu einer verantwortungsvollen Entsorgung von Verpackung anregen. 

Unsere Lösung: Wir arbeiten mit NGOs, Regierungen und der Industrie zusammen, um über die richtige Entsorgung von Abfällen zu informieren und Verhaltensänderungen zu bewirken. 

Zum Beispiel ist unsere Zusammenarbeit mit REDcycle in Australien ein Programm, das die Konsumenten auffordert, leere Tiernahrungsbehälter aus Weichplastik an teilnehmende Supermärkte zurückzugeben, sodass sie zu stabilen Kunststoffprodukten für Parks recycelt werden können.   

Wir bei Mars erkennen, dass wir die Möglichkeit – und Verantwortung – haben, jetzt zu handeln, um eine Zukunft mit nachhaltigeren Verpackungen zu schaffen.