KIND und Mars kündigen Partnerschaft an, um gesunde Snacks und das KIND-Versprechen für Menschen auf der ganzen Welt anzubieten

KIND bleibt unabhängig und wird von Gründer und CEO Daniel Lubetzky geleitet, wobei Mars eine Minderheitsbeteiligung an dem Unternehmen übernimmt  

Die Partnerschaft wird die Produkte und das Versprechen von KIND mehr Verbrauchern auf der ganzen Welt verfügbar machen, sodass das Unternehmen seine Arbeit im Bereich der Sozialverträglichkeit ausbauen kann  

Die Partnerschaft wird die Reichweite und das Engagement von Mars für die wachsende Sparte gesunder Snacks stärken

NEW YORK und MCLEAN, VIRGINIA, USA – 29. November 2017 – KIND, ein führender Anbieter von gesunden Snacks, und Mars, Incorporated, ein globales Familienunternehmen für Heimtierpflege, Süßwaren und Lebensmittel, gaben heute eine strategische Partnerschaft bekannt, wobei Mars eine Minderheitsbeteiligung an KIND übernehmen wird. Im Rahmen der Vereinbarung werden die beiden Unternehmen zusammenarbeiten, um das Produktangebot und das Geschäft von KIND weltweit auszubauen und dabei die Stärken des jeweils anderen zu nutzen.

Die Partnerschaft wird es KIND ermöglichen, den positiven Wandel in der Lebensmittelindustrie weiter voranzutreiben und gleichzeitig auf globaler Ebene sein KIND-Versprechen zu erfüllen, eine Reihe von Ernährungsprinzipien, die seit der Gründung des Unternehmens die Innovationskraft des Unternehmens bestimmt haben. Mit KIND profitiert Mars von einer wegweisenden und vertrauenswürdigen Marke, um eine neu gegründete globale Gesundheits- und Wellnessplattform zu verankern. Gleichzeitig stellt Mars KIND sein bewährtes internationales Modell für die Expansion in neue Märkte zur Verfügung. KIND wird weiterhin unabhängig agieren, angeführt von seinen Hauptgesellschaftern, dem Gründer Daniel Lubetzky und dem KIND-Team mit Hauptsitz in New York. Im Rahmen der Vereinbarung wird Mars das Wachstum des Geschäfts außerhalb der USA und Kanadas leiten und mit KIND in Übereinstimmung mit dem KIND-Versprechen zusammenarbeiten.

Die Partnerschaft wird es KIND ermöglichen, seine duale Mission zu beschleunigen, seine gesunden und schmackhaften Lebensmittel mehr Menschen auf der ganzen Welt zugänglich zu machen und die Welt durch bedeutsame soziale Initiativen ein wenig freundlicher zu gestalten. Außerdem erhält KIND so die Möglichkeit, in neue Kategorien zu expandieren.

„Als wir 2004 unseren ersten Nuss- und Fruchtriegel einführten, hatten wir den ehrgeizigen Anspruch, die Dinge anders zu machen und falsche Kompromisse in Frage zu stellen. Erreichen wollten wir dies durch das Angebot von gesunden, leckeren und gleichzeitig praktischen Snacks. Es war aufregend, die Reichweite und die Auswirkungen unserer Mission zu sehen. Dank unserer Partnerschaft mit Mars freuen wir uns darauf, diesen Weg fortzusetzen und mehr Menschen auf der ganzen Welt die Möglichkeit zu geben, Entscheidungen über gesunde Ernährung zu treffen. Wir bekennen uns weiterhin uneingeschränkt zu unseren Prinzipien, einschließlich unserer Verpflichtung, immer ein nahrhaftes Lebensmittel als erste und vorherrschende Zutat in jedem unserer Produkte zu verwenden“, sagte Daniel

Lubetzky, Gründer und CEO von KIND. „Wir sind stolz darauf, mit Mars zusammenzuarbeiten, einem familiengeführten und prinzipienorientierten Unternehmen mit einer nachweislich langfristigen Perspektive. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Mars, um diese Welt für zukünftige Generationen zu verbessern.“

„Dies ist eine Partnerschaft, die auf gegenseitiger Bewunderung und einer gemeinsamen Vision für Wachstum basiert“, sagte Grant F. Reid, CEO und Präsident von Mars. „Wir glauben, dass es eine enorme Chance gibt, auf dem Erfolg des Produktportfolios von KIND in neuen Märkten aufzubauen. Während wir unser Geschäft weiter ausbauen und unser Portfolio erweitern, um den sich ändernden Verbraucherbedürfnissen gerecht zu werden, freuen wir uns, mit einem angesehenen Marktführer im Bereich Gesundheit und Wellness zusammenzuarbeiten.“

Jeden Tag tun Millionen von Menschen das Richtige für ihren Körper, indem sie die Snacks von KIND essen. Während KIND weiter expandiert, wird es sein KIND-Versprechen erfüllen:

  • Immer ein nahrhaftes Lebensmittel als erste und vorherrschende Zutat in jedem Lebensmittelprodukt verwenden
  • Keine Verwendung künstlicher Süßstoffe oder Zuckeralkohole
  • Verwendung von möglichst wenig Zucker bei gleichzeitig hervorragendem Geschmack
  • Kreation von Lebensmittelprodukten, die gleichzeitig gesund und lecker sind
  • Umfassende Transparenz, von den Zutaten bis zur Etikettierung
  • Herstellung von Lebensmitteln aus minimal verarbeiteten, echten Zutaten
  • Die Behandlung seiner Lebensmittel und Menschen mit Respekt und Fairness

Die Partnerschaft wird KIND auch in die Lage versetzen, seine soziale Mission zu skalieren und seine Vision zu erfüllen, das Geschäft als Instrument für den sozialen Wandel zu nutzen. In diesem Sinne plant Daniel Lubetzky, 25 Millionen Dollar an die KIND Foundation zu spenden, eine eigenständige philanthropische Einrichtung, die darauf abzielt, kinderfreundlichere und einfühlsamere Gemeinschaften zu fördern.

Weitere Informationen finden Sie unter  www.kindsnacks.com/partnership.

Berater

BDT & Company und Centerview Partners fungierten als Finanzberater und Goodwin Procter LLP als Rechtsberater von KIND.

Morgan Stanley & Co. LLC fungierte als Finanzberater und Simpson Thacher & Bartlett LLP als Rechtsberater von Mars.

Über KIND

Seit seiner Gründung im Jahr 2004 hat sich KIND® zum Ziel gesetzt, die Welt ein wenig freundlicher zu gestalten – einen Snack und eine Maßnahme nach der anderen. KIND entstand aus dem Wunsch des Gründers Daniel Lubetzky einen Snack zu kreieren, der lecker, gesund und praktisch ist.

Was als eine Linie von hochwertigen Frucht- und Nussriegeln begann, war Auslöser für die Schaffung einer völlig neuen Kategorie gesünderer Snacks. Heute bietet KIND eine Familie von Snacks, die Lösungen für eine Vielzahl von verschiedenen Anlässen anbieten.

Zu den Rezepten gehören nährstoffreiche, einfache und hochwertige Zutaten wie Nüsse, Samen, Vollkorn und Fruchtstücke. Alle Snacks sind glutenfrei und enthalten keine gentechnisch veränderten Inhaltsstoffe.

Freundlichkeit steht seit jeher im Mittelpunkt des Geschäfts. KIND wurde mit einer sozialen Mission namens „KIND Movement“ gegründet, die Freundlichkeit durch kleine und große Taten feiert und inspiriert. Heute wird die Bewegung sowohl durch die Marke als auch durch die KIND Foundation zum Leben erweckt. Um mehr über KIND zu erfahren und Teil unserer Bewegung zu werden, besuchen Sie kindsnacks.com oder folgen Sie uns in den sozialen Medien unter @kindsnacks.

Über Mars

Mars ist ein Familienunternehmen mit mehr als einem Jahrhundert Geschichte, das verschiedene Produkte herstellt und Dienstleistungen für Menschen und ihre geliebten Haustiere anbietet. Das Unternehmen ist mit einem Umsatz von fast 35 Milliarden US-Dollar global tätig und Hersteller von einigen der beliebtesten Marken der Welt: M&M’s®, SNICKERS®, TWIX®, MILKY WAY®, DOVE®, PEDIGREE®, ROYAL CANIN®, WHISKAS®, EXTRA®, ORBIT®, 5™, SKITTLES®, UNCLE BEN’S®, MARS DRINKS and COCOAVIA®. Des Weiteren bietet Mars tierärztliche Gesundheitsleistungen an, zu denen die BANFIELD® Pet Hospitals, Blue Pearl®, VCA® und Pet
Partners™ gehören. Mars hat seinen Hauptsitz in McLean, Virginia, und ist in über 80 Ländern geschäftlich aktiv. Die Fünf Prinzipien von Mars – Qualität, Verantwortung, Gegenseitigkeit, Effizienz und Freiheit – inspirieren die mehr als 125.000 Mitarbeiter des Unternehmens, Werte für alle Beteiligten zu schaffen und Wachstum zu generieren, auf das sie tagtäglich stolz sind.

Weitere Informationen über Mars finden Sie auf www.mars.com. Folgen Sie uns auf FacebookTwitterLinkedInInstagram und YouTube.

Über die KIND Foundation

Die KIND Foundation ist eine von KIND gegründete gemeinnützige Organisation. Die Mission, kinderfreundlichere und menschlichere Gemeinschaften zu fördern, wird durch eine Vielzahl von Programmen zum Leben erweckt, mit denen positive Aktionen gefeiert und inspiriert werden sollen. Die Stiftung hat kürzlich eine 20 Millionen Dollar teure mehrjährige Initiative namens Empatico angekündigt. Empatico ist ein Online-Lernprogramm, das Kinder weltweit zusammenbringt und ihnen dabei hilft, Fähigkeiten wie Neugier und Freundlichkeit zu entwickeln. Empatico ist bestrebt, bis Ende 2020 mehr als eine Million Schüler zu erreichen. Weitere Informationen finden Sie unter
kindsnacks.com/foundation.

Brunswick Group
Jayne Rosefield
Brunswick Group
Blake Sonnenshein
BE-KIND
Drew Nannis