Maren Saller ist neuer S&OP+ und Activitiy Management Director bei Mars Wrigley in Deutschland
Personalneuigkeiten

Maren Saller ist seit dem 1. Mai neuer S&OP+ (Strategic Deployment & Operational Planning) und Activity Management Director von Mars Wrigley in Deutschland. In ihrer neuen Position berichtet Saller als Mitglied des Leadership Teams an Geschäftsführerein Laurence Etienne. S&OP+ leitet den Mars internen Kernprozess zur Strategieumsetzung und spielt eine Schlüsselrolle bei der Erzielung qualitativen Wachstums. Activity Management unterstützt Produktaktivitäten von der Idee bis zum Launch und gewährleistet die Erstellung zeitnaher Stammdaten. Maren Saller tritt die Nachfolge von Richard Vaughan an, der eine neue Rolle im Leadership Team von Mars Food North America in Chicago übernimmt.

Nach verschiedenen Funktionen im Technologiesektor kam Maren Saller 2011 als Senior Financial Analyst für das Wrigley Deutschland Geschäft zu Mars. Nach einer weiteren Station bei Wrigley Austria übernahm sie 2015 die Rolle des Chief Financial Officers (CFO) im CAFOSA Leadership Team in Barcelona. CAFOSA, eine Tochtergesellschaft von Mars Incorporated, ist ein weltweit führender Lieferant und Hersteller von qualitativ hochwertiger Kaugummibasis, dem Hauptbestandteil von Kaugummi. Während ihrer  fünfjähriger Tätigkeit bei CAFOSA war die heute 42-Jährige maßgeblich an der Weiterentwicklung und dem wachsenden Erfolg des Unternehmens beteiligt.

Zukünftig wird Maren Saller eine entscheidende Rolle bei der Umsetzung der strategischen Neuausrichtung von Mars Wrigley in Deutschland spielen. „Wir freuen uns, dass wir mit Maren Saller eine weitere Schlüsselposition aus unseren eigenen Reihen besetzen können“, so Laurence Etienne, Geschäftsführerin Mars Wrigley in Deutschland. „Mit ihren umfassenden internationalen Erfahrungen im Unternehmen und ihrer herausragenden Expertise im Finanzwesen wird sie als Mitglied des Leadership Teams strategische Impulse für eine erfolgreiche Ausrichtung unseres Business in einem dynamischen Markt setzen.“

 

Bild Maren Saller

© Mars Wrigley
Maren Saller, neuer S&OP+ und Activity Management Director von Mars Wrigley in Deutschland.

 

***

Mars Wrigley ist ein in mehr als 80 Ländern weltweit tätiger Hersteller von Schokolade, Kaugummi, Pfefferminzbonbons sowie fruchtiger Zuckerware und gehört zum amerikanischen Familienunternehmen Mars, Incorporated. Zu den bekanntesten Marken von Mars Wrigley gehören unter anderem M&M’S®, SNICKERS®, TWIX® und CELEBRATIONS® sowie WRIGLEY’S EXTRA®, AIRWAVES® und 5GUM®, die Konsumenten auf der ganzen Welt Spaß und Freude bereiten.

2019 erzielte Mars in Deutschland einen Umsatz von rund 1,8 Milliarden Euro.  An seinen fünf Betriebsstandorten beschäftigt das Unternehmen in den Geschäftsbereichen Mars Wrigley, Mars Petcare, Royal Canin und Mars Food aktuell etwa 2.200 Mitarbeiter aus rund 50 Nationen. Viele seiner Qualitätsmarken stellt Mars auch in Deutschland her. Als mitarbeiterorientiertes Unternehmen belegt Mars seit Jahren einen Spitzenplatz bei „Deutschlands Beste Arbeitgeber“ und wurde im Februar 2020 bereits zum dritten Mal mit dem zweiten Platz ausgezeichnet.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.mars.de. Folgen Sie uns auf twitter.com/MarsDeutschland, facebook.com/MarsKarriere, instagram.com/mars_karriere/ und linkedin.com/company/mars/.